über uns

Die Firma HOLZ-PICKER SCHLEIZ GmbH ist seit 1992 am Markt tätig.

Hervorgegangen aus der 1888 gegründeten Fa. Hermann Unteutsch und 1972 zwangsverstaatlicht trat sie ab 1989 reprivatisiert als Sägewerk und Zimmerei wieder am freien Markt auf. Sehr schnell ab1992 wurde auf computergestützte Schiftung umgestellt und in logischer Konsequenz eine neue Abbundmaschine angeschafft.

Richtige Entscheidung

Mit Verschärfung des Marktes stand die Geschäftsführung Anfang 1999 vor der Entscheidung, entweder in eine neue Maschine zu investieren, oder andere Wege zu beschreiten. Nach Abwägung von allem Für und Wider kam es zu der aus heutiger Sicht einzig richtigen Entscheidung, die praktische Tätigkeit am Firmenstandort einzustellen und statt dessen mit einem leistungsfähigen Abbinder zu kooperieren. Ausschlaggebendster Punkt war dabei die Einschätzung, daß die für die Produktion ungeeignete Lage des Firmengeländes keinen längerfristigen Fortbestand garantierte.

Partner gefunden

Mit der Fa. HAMMER ABBUNDTECHNIK GmbH aus dem baden-württembergischen Fichtenberg konnte die Partnerfirma gefunden werden, mit der in den Folgejahren eine bis heute anhaltende fruchtbringende Zusammenarbeit möglich wurde. Die von der Fa. HOLZ-PICKER SCHLEIZ geplanten Holzkonstruktionen werden in der Partnerfirma produziert und zu unseren Kunden ausgeliefert.